01 / 02

Willkommen im
Zahnwohl Calw

KFO für Kids und Teens – wir zeigen den Zähnen von Anfang an wo es langgeht.

Zum Content

Kinder und Jugendliche

Gesunde und schöne Zähne sind Voraussetzung, damit Ihr Kind später gut lachen hat. Wir begleiten es von Anfang an und geben Ihnen als Eltern die Sicherheit, keinen wichtigen Schritt während der Wachstumsphase zu versäumen. Denn im Kindesalter wird bereits die Basis für die Erhaltung der eigenen Zähne bis ins Alter gelegt. Dazu gehört neben der normalen Zahnkontrolle und Zahnbehandlung auch die kieferorthopädische Prophylaxe. Im Zahnwohl Calw bieten wir alles unter einem Dach an. Wir sind speziell auf den Umgang mit Kindern geschult und gehen besonders vorsichtig und einfühlsam auf sie ein.

Früherkennung

Kieferorthopädische Behandlungen zur altersgerechten Gebissentwicklung empfehlen wir ab fünf Jahren. Zeigt Ihr Kind Auffälligkeiten wie Schluckstörungen oder Daumenlutschen, sollten Sie mit ihm in unsere Praxis kommen, unabhängig vom Alter. Denn jedes Kind ist anders und jede Zahn- und Kieferentwicklung verläuft unterschiedlich. Wichtig ist, zum optimalen Zeitpunkt Ihr Kind bei uns vorzustellen, damit wir Fehlentwicklungen rechtzeitig erkennen und eine entsprechende Therapie einleiten können. Mit regelmäßigen kieferorthopädischen Untersuchungen im Zahnwohl Calw sind Sie mit Ihrem Kind auf der sicheren Seite.

Wenn Sie Fragen zur kieferorthopädischen Früherkennung bei Kindern oder Jugendlichen haben, vereinbaren Sie einen Beratungs- und Vorstellungstermin. Ihren Wunschtermin erhalten Sie telefonisch oder über das Kontaktformular.

Frühbehandlung

Für die Zahngesundheit Ihres Kindes ist es wichtig, bereits frühzeitig zu uns kommen. Je eher wir eine Fehlentwicklung feststellen, umso erfolgreicher können wir auf ein gesundes Zahn- und Kieferwachstum Einfluss nehmen. Dafür stehen uns zahlreiche Verfahren zur Verfügung, die schonend und zugleich effizient sind. Treten Fehlentwicklungen auf, die sich durch prophylaktische Maßnahmen nicht mehr beeinflussen lassen, besonders ausgeprägt sind oder eine Wachstumsstörung verursachen, sollte eine kieferorthopädische Frühbehandlung in Erwägung gezogen werden. Ziel ist die Schaffung eines günstigen Umfeldes für eine weitere ungestörte Entwicklung im Kiefer- und Gesichtsbereich.
Wenn Sie Fragen zur kieferorthopädischen Frühbehandlung von Kindern oder Jugendlichen haben, vereinbaren Sie einen Beratungs- und Vorstellungstermin. Ihren Wunschtermin erhalten Sie telefonisch oder über das Kontaktformular.

Hauptbehandlung

Wenn sich das Milchgebiss zum bleibenden Gebiss entwickelt, ist das der beste Zeitpunkt, um mit einer kieferorthopädischen Behandlung zu beginnen. In der Regel geht das zeitlich mit dem pubertären Wachstum einher. Zum einen lässt sich gerade in dieser Phase der Kiefer noch gut formen. Zum anderen können wir die natürlichen Körperkräfte nutzen, um den Kiefer sanft in die richtige Position zu bringen. Ist die Behandlung abgeschlossen, sollte Ihr Kind eine Zeit lang noch eine Retentionsspange tragen, damit sich die neue Zahnstellung etablieren kann.
Wenn Sie Fragen zur kieferorthopädischen Hauptbehandlung von Kindern oder Jugendlichen haben, vereinbaren Sie einen Beratungs- und Vorstellungstermin. Ihren Wunschtermin erhalten Sie telefonisch oder über das Kontaktformular.

Herausnehmbare Spangen

Herausnehmbare Zahnspangen eignen sich besonders für junge Patienten zur Wachstumskoordination. Sie arbeiten nach dem Prinzip eines Fitnessgerätes. Während des Tragens aktivieren sie die Muskeln und regen so das Kieferwachstum an. Durch ihre unkomplizierte Anwendung und Pflege werden sie von den Patienten schnell akzeptiert. Die von uns empfohlene Tragedauer beträgt ca. 14 bis 16 Stunden täglich, wobei die herausnehmbare Spange vor allem nachts getragen werden kann, sodass man während der Schule und beim Sport auf sie verzichten kann.
Wenn Sie Fragen zur Behandlung von Kindern oder Jugendlichen mit herausnehmbaren Spangen haben, vereinbaren Sie einen Beratungs- und Vorstellungstermin. Ihren Wunschtermin erhalten Sie telefonisch oder über das Kontaktformular.

Funktionskieferorthopädie

Bei der Funktionskieferorthopädie handelt es sich um ein kieferorthopädisches Behandlungskonzept. Durch den Einsatz von speziellen Geräten oder Apparaturen in der Mundhöhle lässt sich das Gewebe des Kausystems funktionell so anregen, dass es seine muskuläre Funktion umstellt und das natürliche Wachstum gefördert wird. Dadurch wird eine Harmonisierung des Gesichts- und Weichteilwachstums sowie eine erhöhte Stabilität des Bisses durch die Einstellung der Verzahnung erreicht. In der Regel nutzt man diese Kiefereinstellung in der Lebensphase, in der der Zahnwechsel vom Milchzahn zum endgültigen Zahn erfolgt. Also etwa zwischen dem neunten und zwölften Lebensjahr des Kindes. Versäumt man diesen Zeitpunkt der Behandlungsphase, wird eine spätere Korrektur kompliziert. Häufig geht sie mit chirurgischen Eingriffen oder Zahnentfernungen einher.

Wenn Sie Fragen zur Funktionskieferorthopädie bei Kindern oder Jugendlichen haben, vereinbaren Sie einen Beratungs- und Vorstellungstermin. Ihren Wunschtermin erhalten Sie telefonisch oder über das Kontaktformular.

© Zahnwohl Calw 2020 | by Corporate White Manufaktur
Nach oben
Cookies dieser Webseite

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Technisch notwendige Cookies (z.B. Warenkorb-Cookies) werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Andere Cookies werden nur mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gespeichert. Die Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Momentaner Status: AkzeptiertMomentaner Status: Verweigert


Google Maps

Dies ist ein Web-Mapping-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen
Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke Karten anzeigen

Genutzte Technologien: Cookies

Datenattribute: Cookies, Nutzungsdaten

Erhobene Daten:

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en


Google Webfonts

Dies ist eine Sammlung von Schriftarten für den kommerziellen und persönlichen Gebrauch.

Verarbeitungsunternehmen
Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

  • Bereitstellung von Schriftarten

Datenattribute

  • Browserinformationen (Browsertyp, verweisende / beendete Seiten, auf unserer Website angezeigte Dateien, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel und / oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Ansichten, Klicks)
  • Cookie-Daten
  • Google Accout-Informationen (falls angemeldet)

Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • CSS-Anfragen
  • IP-Adresse
  • Anforderungen von Schriftartdateien
  • Angesammelte Nutzungsdaten
  • Referrer URL

Rechtsgrundlage
Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR

Ort der Verarbeitung: Europäische Union

Aufbewahrungsfrist
Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out:

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en